Angebot!

SPINFIX MICRO_QR – 12mm Steckachse — Set, silber matt

99,95 79,95

Klein, unauffällig, formschön. Die SPINFIX MICRO_QR Laufrad-Wandhalterung in silber trägt nicht dick auf und lässt deine Laufräder voll zur Geltung kommen. Mit dem neuen Adapterset können nun auch Laufräder mit 12mm Steckachse montiert werden.

Artikelnummer: 301 Kategorie: Schlüsselworte: , , ,

Beschreibung

Die SPINFIX MICRO_QR Laufrad-Wandhalterung ist in verbindung mit dem neuen Adapterset für alle 12mm Steckachsen-Nabenkörper geeignet. Die vier Adapter werden in die Nabenkörper gesteckt. So können die Laufräder mit Hilfe handelsüblichen Schnellspannern an den Wandhalterungen montierte werden. Hierfür wird die Schnellspannerachse erst durch die Distanzhülse und den mit den Adaptern bestückten Nabenkörper geführt und dann in den Gewindebolzen geschraubt bis das Laufrad durch betätigen des Spannhebels an der Wand fixiert ist. Die Zentrierfeder und Endmutter des Schnellspanners kann auf den Gewindestifft der Distanzhülse geschraubt werden. Ist kein Rad montiert kann der Gewindestifft benutzt werden um die Distanzhülse im Gewindebolzen zu verschrauben.

Einsatzbereich / Material

  • für 12mm Steckachse (oder klassicher QR)
  • Einbaumaße: 100mm / 142mm (* bedingt auch für den breiteren Boost-Standard verwendbar*)
  • benötigt wird ein Satz handelsüblicher MTB Schnellspanner. Mindestlänge bei umgelegten Exzenterhebel: Vorne 128 mm, Hinten 160mm (gemessen von Ende Schnellspanner bis Anschlag)
  • Aluminium, eloxiert

Lieferumfang

  • 2 Gewindebolzen
  • 2 Druckplatten
  • 2 20 mm Distanzhülsen
  • 1 4.5 mm Distanzhülse
  • 4 12mm Steckachse Adapter
  • 2 Dübel (mit Spezialdübeln auch für hohle Wände geeignet*)

Montage

1. Bohre ein Loch (Ø 10 mm) an der gewünschten Stelle. Die Wand muss hinreichend tragfähig und eben sein. Aber Achtung! Beim Bohren ist etwas Sorgfalt geboten, sonst wird das Loch zu groß und der Dübel zieht nicht an.
2. Stecke den mitgelieferten Dübel ein und drehe den Gewindebolzen mit untergelegter Druckplatte handfest ein. Hierfür kann auch eine M5 Schraube oder ein Schnell-spanner mit leicht gefetteten Gewinde verwendet werden.

LAUFRAD EINSPANNEN

Vergewissere dich, dass die Montage ordentlich durchgefürt worden ist. Die Schnellspannerachse erst durch die Distanzhülse und den mit den Adaptern bestückten Nabenkörper führen. Dann das Ende des Schnellspanners in den Gewindebolzen eindrehen bis der Exenterhebel beim umlegen leicht spannt. Beim Hinterrad muss die 4.5mm Distanzhülse verwendet werde. Wie bei der Laufrad-montage am Rad gilt: Nur handfest spannen, denn nach fest kommt ab!

Es ist weiterhin unbedingt darauf zu achten, dass, sofern vorhanden, die Kegelfeder an der richtigen Stelle sitzen. Die Kegelfeder an der Seite des Spanners muss entweder entfernt werden oder sich zwischen Spanner und Distanzstück befinden. Nicht zwischen Distanzstück und Laufrad! Die andere Kegelfeder kann mit der Endmutter auf den Gewindestift aufgeschraubt werden und sollte nicht auf der Schnellspannerachse belassen werden.

Versand und Widerruf

Wir versenden als versicherter Maxibrief. Der Versand dauert in der Regel 2 Werktage.

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Es gelten die Bestimmungen unserer AGB.

 

 

**Melde dich einfach bei uns wenn du Fragen hast.