Workbench

Die SPINFIX WORKBENCH ist eine kompakter und extrem stabiler Montageständer. Konzipiert für einen Schraubstock, gefertigt aus Aluminium Profilen und mit Anbauteilen aus dem 3D-Drucker kommt er mit dem allernötigsten aus und eröffnet gleichzeitig ganz neue Möglichkeiten. Die WORKBENCH ist 360°drehbar! Klingt erstmal nicht so mega aber es macht jede Arbeite an deinem Rad zu einem Vergnügen! Wichtigstes Teil der WORKBENCH ist die Gabelaufnahme, welche durch einfaches Wechseln der Einsätze für ALLE Achsstandards angepasst werden kann.

Montageständer WORKBENCH

STORRY

Die Entwicklungsgeschichte der WORKBENCH war wieder typisch SPINFIX. Ich wollte etwas haben bzw. war mit etwas vorhandenem nicht zufrieden. Mein alter Montageständer war sperriger und klappriger. Kurz gesagt, er ging mir ziemlich auf die Nerven! Eine kurze Recherche nach Ersatz ergab: Alles Sperrig und klapprig oder Profi Equipment; also teuer und sperrig.  Also wuchs eine minimalistische Lösung, die all meine Wüsche erfüllte und wurde mit Hilfe von Nils sofort umgesetzt. Kernpunkt der Idee beinhaltet den Fakt, dass ich eine solide Basis in Form eines Schraubstocks schon besitze! Warum einen riesen Ständer in die Werkstadt stellen, wenn schon einer da ist? Die Idee war geboren und das Tüfteln konnte beginnen. Circa 12 Monate später ist er fertig und die Drucker laufen heiß.

TECHNOLOGIE

Herzstück der WORKBENCH ist ein besonders starkes Aluminiumprofil was axial aufgedreht wurde, um die Gabeladapter aufzunehmen. Die hoch präzise Bearbeitung und die sorgfältige Auswahl des Profils macht es möglich sogar Räder mit 15 mm Steckachsen einzuspannen.Umsetzen konnten wir das Projekt dank moderner 3D-Druck Technik, da nur so komplizierte Formen in klein Serien kosteneffizient produziert werden können. Auch wenn es anfangs mit großen Anstrengungen verbunden ist, sind daher alle Kunststoffanbauteile mit aus extrem belastbaren ASA Kunststoff gedruckt.  

Fest eingespannt und doch drehbar
Achsadapter aus ASA-Kunststoff
Stabil im Schraubstock